Unser Brunnenhaus

Werte Gäste,

nach Erwerb und Abriss unseres Nachbarhauses, dem ehemaligen „Hotel Mönch“, erweitern wir unser Familienhotel „Ruland“ um ein „Haus am Brunnen“.

Sie erwartet ein Neubau auf höchstem baubiologischen Niveau, das die Handschrift des renommierten Architekten, Hans-Jürgen Mertens, trägt. Es entstehen 12 moderne, barrierefreie Zimmer, alle mit Balkon bzw. Terrasse, die einen direkten Ausblick in die eindrucksvolle Naturlandschaft des Ahrgebirges bieten.

Jedes Zimmer zwischen 33 und 43 qm Grundfläche, ist auf seine Weise einzigartig. Heimische Hölzer und Materialien, wie den für die Region typischen Schiefer, sorgen neben stilvollen Details und hochwertigen Stoffen für ein gutes Raumklima und den entsprechenden Wohlfühleffekt. Die Ausstattung mit Flachbildfernsehern, W-LAN und Telefon ist überall selbstverständlich. Die fußbodenbeheizten Badezimmer verfügen über eine begehbare Dusche, Föhn, Handtuchwärmer und separatem WC. Alle Zimmer sind über Lift zu erreichen.

Der bei den Abrissarbeiten freigelegte Brunnen, vermutl. aus dem 18. Jhd., ist Namensgeber für unsere Hotelerweiterung und der Blickfang für den Außen- bzw. Eingangsbereich. Dieses einmalige Kleinod ist der Auftakt zu einem stilvollen Ambiente, das sich im Interieur des Hauses widerspiegelt und Gäste aller Altersgruppen zur Entspannung und Erholung einlädt.

Zu Ihrem Wohlbefinden gehört auch der Genuss von raffinierten Gerichten aus heimischen Produkten, mit dem wir Sie in unserem Restaurant Ruland verwöhnen. Entspannen können Sie  vor dem Kaminfeuer im Restaurant und auf unserer überdachten Sonnenterrasse.

Eine angenehme Atmosphäre, vorzügliche Speisen, ausgesuchte Spitzenweine und vor allem der familiäre Service sollen auch weiterhin bei einem Aufenthalt im Hotel Ruland dominieren.

brunnenhaus_zimmer
brunnenhaus_bad
brunnenhaus_balkon